Placeholder image Placeholder image  
Die faire Messe für
Katze, Hund & Co.
Wien/Vienna - Austria

I. BEREICH HUNDE

Im Bereich Hundezubehör ist die Produktpalette besonders groß und vielfältig. Einige Artikel sind von Gesetzes wegen verboten, andere fallen eindeutig nach den Kriterien in die Kategorie "nicht zulässig". Bei manchen Erziehungshilfen bzw. Spielartikeln ist sachdienliche Information zur sinnvollen Verwendung erforderlich. Eine große Bandbreite an Zubehörartikeln wie Futtermittel, Decken, für den Menschen gedachte Artikel (z.B. Leckerlibeutel, Autogitter, etc.), Näpfe u.ä. kann ohne weitere Einschränkungen zugelassen werden. Als "empfehlenswert" können eingestuft werden: Bioprodukte, Produkte aus artgerechter Haltung und Produkte, welche den Kriterien 9 (artspezifisches Verhalten) und 14 (kognitive Bedürfnisse) im positiven Sinne besonders gerecht werden.

Anm.: beispielhafte und im Anlassfall adaptierbare/erweiterbare Aufzählung!

1.  Kategorie "nicht zulässig"

Erziehung & Co:

  • Stachelhalsbänder, Korallenhalsbänder (gesetzlich verboten)
    elektrisierende oder chemische Dressurgeräte (gesetzlich verboten)
  • also z.B. Elektroreizgeräte (Teletac, "unsichtbarer Zaun",…) oder Anti-Bell-Geräte auf Basis von Duftstoffen (gesetzlich verboten) oder Wasserspritzen (Kriterien 7, 8, 9)
  • Schmerz verursachende Führhilfen und "Erziehungsgeschirre" (Kriterien 2 und 3)
    z.B. Kettenwürger, Zughalsbänder, Führgeschirre, die bei Zug in die Achselhöhlen schneiden
  • Erziehungsmittel, die auf Erschrecken und Angst abzielen (Kriterien 6-8)
    z.B. Wurfketten, Discs, Wasserpistolen, u.ä.
  • das Hundemaul umschließende Nylon-Maulkörbe (Kriterium 6, 7) sowie Maulschlaufen (als Maulkorb nicht zulässig)
  • Zwillingsleinen
    wegen erzwungener und anhaltender Unterschreitung der Individualdistanz der Hunde (Kriterien 7, 9, 10, 12)..

Futtermittel

  • Futtermittel /Leckerli mit hohem Zuckergehalt (Kriterium 1, 9)
    also alle, bei denen Zucker innerhalb der ersten 3 Positionen der Inhaltsstoffe angegeben ist
  • gekochte und dann getrocknete Knochen (Kriterium 3)

Sonstiges Zubehör

  • Spielsachen aus ungeeignetem Material (Kriterium 3)
    sämtliche Artikel, bei denen die Gefahr der Vergiftung, der Verletzung durch Zerbeißen (v.a. leicht splitterndes Plastikmaterial) oder des Verschluckens von Einzelteilen besteht
  • Bekleidungsartikel und nicht-funktionale Accessoires, die dem reinen Zierwert dienen (Kriterium 15)
  • Kosmetikartikel ohne Pflegefunktion (Kriterium 15)
    wie Lack für die Krallen, Fellfärbemittel, u.ä.

2.  Kategorie "zulässig u.U."

Erziehung & Co

  • Halti, andere Kopfhalfter (Kriterien 3, 5)
    wenn in der Produktinfo auf die korrekte Handhabung (Zweipunkt-Führung) und die Verletzungsgefahr hingewiesen wird
  • Ausziehleinen (Kriterien 1 und 3)
    wenn in der Produktinfo auf die Verletzungsgefahr (durch abruptes Stoppen oder Heranziehen) und die negativen Auswirkungen auf die Leinenführigkeit des Hundes hingewiesen wird

Futtermittel
keine Artikel mit "u.U."

Sonstiges Zubehör

  • Wurfspielzeug (Kriterien 3, 7)
    wenn das Material keine Verletzungsgefahr birgt und in der Produktinfo schriftlich oder durch eine Fachperson mündlich auf die stressfördernde Wirkung von zu vielen Wurfspielen (=Beutehetzen) eingegangen wird
  • Hundemäntel (Kriterium 15)
    wenn sie rein dem Kälte- bzw. Witterungsschutz oder einer medizinischen Indikation dienen
  • Tragehilfen, Gehhilfen, u. ä. (Kriterium 9, 15)
    wenn sie einer therapeutischen/medizinischen Indikation dienen

3.  Kategorie "zulässig"

Sämtliche in keiner der anderen Kategorien genannten Artikel, welche den Kriterien 1 – 15 im positiven Sinne entsprechen. (Wird eine der Kriterienfragen in Bezug auf einen Artikel mit einem Ja beantwortet, so entspricht der Artikel dem Kriterium nicht).
Zu beachten ist, dass bei verschiedenen durchwegs zulässigen Artikeln dennoch auf die richtige Größe und ggfs. Passform für den jeweiligen Hund zu achten ist! Dies gilt insbesondere für

  • Transportboxen
  • Tragetaschen
  • Brustgeschirre /Halsbänder
  • Maulkörbe, wenn sie den gesetzlichen Anforderungen entsprechen (Möglichkeit zum Hecheln und zur Wasseraufnahme)
  • Spielzeug

4.  Kategorie "empfehlenswert"

Erziehung & Co

  • Individuell angepasste Brustgeschirre (positiv zu Kriterium 1 + 2)
    da die individuelle Körperform des Hundes manchmal eine besondere Anpassung des Brustgeschirrs erfordert, wobei sicherzustellen ist, dass die Bewegungsfreiheit der Schulter gewährleistet ist (T-Geschirre)
  • Futtermittel
  • mit anerkannten Gütesiegeln ausgezeichnete Bioprodukte, Produkte aus artgemäßer Tierhaltung
  • naturbelassene Kauartikel

Sonstiges Zubehör

  • Denkspielsachen aus robusten Naturmaterialien (positiv zu Kriterium 14)
    da sie Beschäftigungsmöglichkeiten für den Hund bieten, welche das artgemäße Erkundungsverhalten ansprechen und die kognitiven Bedürfnisse abdecken
In Kooperation mit:
Placeholder image
Placeholder image
 
Partner:
Placeholder image
Placeholder image Placeholder image
Placeholder image Placeholder image
Medienpartner:
Placeholder image Placeholder image
Placeholder image Placeholder image
Placeholder image Placeholder image
Placeholder image Placeholder image
Placeholder image Placeholder image
Placeholder image Placeholder image
Placeholder image Placeholder image